Gästebuch - Shanty-Chor De Molenkieker Glückstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gästebuch

8 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 5.0/5

Lutz Beier
2013-08-16 17:18:36
Ihr seit die Besten !!! Glückwunsch zum Jubiläum!
2013-09-16 12:33:26
Hallo,
und liebe Grüße nach Glückstadt! ich war im Rückblick auf die Jubiläumsfeier auf Eurer Homepage, sehr guter Auftritt auch hier im Netz.
Leider konnte ich die Videos nicht aufrufen ( .... ?)
Daher hier eine einfachere Version ein Video anzuschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=irQxu19zp3o&feature=youtu.be
Ahoi und stets gute Fahrt!
C. Ellerbrock
2014-06-23 21:29:13
Liebe Molenkieker,
ich möchte mich noch einmal herzlich für euren kleinen privaten Auftritt zum Geburtstag meines Papas bedanken.
Auch wenn es für uns alle kein schöner Geburtstag war, so haben wir ihm doch noch einmal eine große Freude bereitet.
Superklasse, dass ihr so bereitwillig gekommen seid und so schön für ihn gesungen habt.
Bilder und Film kommen die Tage auf CD zu euch.
Herzliche Grüße
die Ellerbrocks aus Glückstadt
Hans Joachim Rettka
2014-12-08 23:25:12
Moin moin zusammen, ihr seit eine tolle Truppe, prima Lieder, gute Stimmung!
Ich freue mich auf ein Wiederhören zum Matjesfest 2015 in Glückstadt.
Glückauf aus dem Kohlenpott.
2015-03-02 12:54:38
Hallo ihr lieben! Bin mal wieder zu Besuch auf eurer Homepage. Lasse gleich mal nen lieben Gruß aus Bonn da.
Macht weiter so! Mit besten Grüßen eure Xhamster
Glückstädter Spielmannszug
2017-06-06 08:24:59
Vielen Dank für die tolle Unterstützung. Es war ein spitzen Pfingstkonzert und es hat und es hat uns Allen viel Spaß gemacht.
raerder
2017-07-09 19:31:05
ihr wart prima bei der kiwi das erstemal gesehen und gehört. mein mann hat in brunsbüttel gearbeitet und gerne shanty-chors gehört und gesehen. viele grüsse aus boppard am rhein. vielleicht seid ihr ja mal hier.
brewertung 5 Sterne. Klasse. h.Raeder, Mainzer Str. 53, 56154 Boppard. Tschüssssssssss.
Joachim Kranzbühler
2017-11-09 15:32:06
Habe als Kind mal zwei Jahre in Glückstadt gewohnt; zu meiner Einschulung in Neuendeich. Mein Wohnort war die Kaserne, mein Vater Feldwebel beim Grenzschutz. So kommt ein Schwabe an die Waterkant; werde die Zeit nie vergessen.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü